Marketingservice:DirektmarketingMailingInfopost Creativ
Adressierte Mailings, die aus
dem Rahmen fallen dürfen

Infopost ist die preiswerteste Sendungsart der Deutschen Post für Ihre adressierten Mailings.

Mit INFOPOST CREATIV kommt nun eine ganz neue Variante hinzu, die Ihnen bei der Gestaltung Ihres Mailings viel Spielraum läßt. Mit INFOPOST CREATIV sind Sie an keine rechteckigen Formate gebunden, sondern haben freie Hand bei der Ausgestaltung Ihrer Werbesendung.

Auf diese Weise können Sie Ihr Mailing noch spannender und werbewirksamer entwerfen. Schon beim flüchtigen Betrachten unverlangter Werbesendungen entscheidet sich, ob Sie die Neugier des Empfängers fesseln oder nicht. Ein außergewöhnliches Format und eine attraktive Gestaltung dienen dabei als Verstärker, den Inhalt Ihrer Sendung zu erforschen. Haben Sie das Interesse des Empfängers einmal gewonnen, haben Sie bereits den ersten Schritt zu Ihrem Werbeerfolg getan.

  • Sie sind freier in der Ausgestaltung Ihrer Werbesendung.
  • Mit einem außergewöhnlichen Format verstärken Sie den Anreiz, den Inhalt Ihrer Sendung zu erforschen.
  • Sie profitieren von einer preisgünstigen Sendungsart für adressierte Mailings in kreativ gestalteter Form.
 
Kleiner Formatwechsel - große Wirkung

Schon wenn der Empfänger Ihre Sendung aus dem Briefkasten nimmt, muß er einen Anreiz haben, den Inhalt anzuschauen. Mit einem originellen Format unterstreichen Sie die Attraktivität Ihres Mailings und animieren den Empfänger zum sofortigen öffnen. Je sympathischer und positiver der erste Eindruck ausfällt, desto höher ist die Bereit- schaft, sich mit Ihnen und Ihren Produkten oder Dienstleistungen auseinanderzusetzen.

Die Chancen für mehr Response und für Ihren geschäftlichen Erfolg stehen gut. Ein Mailing-Testlauf der Deutschen Post bestätigt das: Werden inhaltlich gleiche Sendungen in unterschiedlichen Formaten versendet, erzielt das Mailing mit einem ausgefallenen Format einen meßbar besseren Rücklauf. Testen Sie selbst.



» Zum Produktdatenblatt-Download «
Ihr Ansprechpartner: Peter Strobel 0 51 37 / 89 98 -15